Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

19. Mai 2012

Pfingstferien & Co

Abgelegt unter: Raus aus der Falle — heinz.bayer @ 20:15

Liebe Leser/innen
Heute mal ohne einen wöchentlichen neuen allgemeinen PDF-Newsletter.
Nächste Woche laden wir am Faust alle Versetzungsgefährdeten ein, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen und um ihnen ein Heft zu überreichen, in dem alle bisherigen PDF-Newsletter gesammelt sind. Wir machen das seit 5 Jahren in den letzten zwei Monaten des Schuljahres. Wer den Druck verspürt, dass er nun tatsächlich nicht versetzt wird, wenn er nicht wirklich etwas verändert, der kann manchmal Unglaubliches verändern. Verrückterweise wissen so viele Versetzungsgefährdete gar nicht, dass sie versetzungsgefährdet sind, weil sie die Versetzungsordnung gar nicht kennen. Das werden wir natürlich bei unserem Treffen ebenfalls noch einmal klar stellen.

Zusammen mit einer Ansage: “Lieber ein Jahr nach Amerika reisen als ein Jahr Ehrenrunde drehen.” 95% aller am Faust Versetzungsgefährdeten müssten nicht versetzungsgefährdet sein. Wenn sie professionelle Schule machen würden. Das werden wir versuchen, möglichst vielen klar zu machen. Und den 5%, dass es manchmal sehr sinnvoll ist, die Schule zu wechseln, um entspannter lernen zu können.

Hier unser Skript zur Beratung mit allen Fallen:
die-notbremse-ziehen-skript-blog

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )