Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

12. September 2010

Flügelsommer 42

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 09:05

Tipp des Tages: Das Ende der Sommerschule ist erreicht. Wenn Sie zu den erstaunlich vielen Besuchern gezählt haben, die sich hier in den letzten 6 Wochen eingeloggt haben (Bei 5000 reinen Seitenaufrufen in dieser Zeit denke ich, dass Sie sicher 100 Mitstreiter hatten), wäre es doch witzig, Sie würden herausfinden, wer sich denn noch mental gestählt hat, um die Schule als Profi zu bestreiten. Passen Sie doch spaßeshalber einmal in Ihrer Umgebung auf, ob Sie Menschen entdecken, die plötzlich mit vorne auf der Welle stehen. Sagen werden es Ihnen die wenigsten. Das wäre den meisten dann doch zu peinlich. :-)

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

42

11. September 2010

Flügelsommer 41

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 00:23

Tipp des Tages: Jetzt Ruhe einkehren lassen. Einmal gar nicht mehr an die Schule denken. Entspannen. Mit der Sommerschule im Gepäck kann nichts mehr schief gehen. Wenn Sie sie verstanden haben.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

41

9. September 2010

Flügelsommer 40

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 23:17

Tipp des Tages: Wenn Sie die ganze Zeit irgendwo in der Welt unterwegs waren, erholt zurück sind und sich jetzt hierher verirrt haben, weil ein Freund Ihnen von der Sommerschule erzählt hat. Und dass er glaubt, dass er in dem nächsten Schuljahr einen profesionellen Job vorne auf der Welle machen wird. Sie sind ein wenig neidisch udn fragen sich, ob da jetzt gar ncihts mehr zu machen ist.
Lieber zukünftiger Staatsanwalt, liebe zukünftige Ärztin etc. Das ist doch ganz einfach. Sie drucken sich die einzelnen Bilder mit den kleinen Texten aus, basteln sich daraus ein Hausaufgabenheft und dann haben Sie die Sommerschule immer dabei. Und können sich in den nächsten Wochen ganz geruhsam auf die Thesen einlassen und mit Ihrem Freund vorne auf der Welle wild darüber diskutieren. :-)

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

40

8. September 2010

Flügelsommer 39

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 22:14

Tipp des Tages: So langsam müssten Sie die Sommerschule zu den Akten legen und sich auf das neue Schuljahr einstimmen. Haben Sie Ihre Schreibutensilien schon zusammen? Vielleicht einen neuen, schönen Notizblock, einen schönen Füller, gespitzte Bleistifte. Einen praktischen Ordner oder eine bunte Kladde. Gönnen Sie sich zu Beginn etwas Besonderes. Ihre Eltern werden es verstehen. Sie haben immerhin einen mentalen Schnitt vor sich. Dafür lohnt es sich. Ich drücke Ihnen übrigens ganz doll die Daumen. :-)

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

39

7. September 2010

Flügelsommer 38

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 23:10

Tipp des Tages: Endspurt. Rufen Sie Freunde an. Machen Sie ein kleines Ferienabschlussfest. Dann müssen Sie sich nicht am ersten Tag so viel erzählen und können sich besser auf die Welle konzentrieren. :-)

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

38

6. September 2010

Flügelsommer 37

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 22:41

Tipp des Tages: Mir fällt im Moment keiner ein. Habe heute gelesen, dass man den Chinesen, die nach Deutschland auswandern, nachsagt, dass sie gebildet, neugierig und ehrgeizig sind. Wäre das kein Ziel für Sie? Gebildet, neugierig und ehrgeizig? Ist doch besser als doof, desinteressiert und schlaff. Finde ich. :-)

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

37

5. September 2010

Flügelsommer 36

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 22:29

Tipp des Tages: Setzen Sie sich an die Sonne, nehmen Sie ein Blatt Papier, schreiben Sie all Ihre Fächer des letzten Jahres darauf und dahinter in kurzen Worten, was Sie in dem letzten Jahr in den aufgeführten Fächern gelernt haben. Sie bereiten sich auf diese Art vor auf ein Interview mit einem Zeitungsreporter. Es ist eine Zeitung, die in 15 Jahren erscheint. Sie sind inzwischen beruflich äußerst erfolgreich - in Ihrem Traumberuf - und der Reporter will wissen, was Sie denn an Kompetenzen für Ihren Erfolg und Ihr Privatleben von der Schule mitgenomen haben. Das Interview ist übrigens für eine englische Zeitung. Jetzt sind Sie dran. Seien Sie ehrlich zu sich. Sie müssen es ja niemand erzählen.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

36

4. September 2010

Flügelsommer 35

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 23:17

Tipp des Tages: Wenn Sie immer noch nicht das Gefühl haben, dass Sie trotz Schule eigentlich dringend ein guter Schüler sein wollen, dann nur kein vorschnelles Aufgeben. Viele Prozesse im Gehirn dauern ihre Zeit. Genießen Sie die letzte Ferienwoche.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

35

Flügelsommer 34

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 00:11

Tipp des Tages: Die letzte Ferienwoche. Genießen Sie die Tage. Aber versuchen Sie auch, sich Schule im Kopf positiv zurechtzulegen. Machen Sie Ihrem Kopf klar, dass 6 1/2 Wochen Ferien zum Erholen von schulischer Anstrengung genug sind. Ganz ehrlich. Und dass geistige Anstrengung mit damit zwangsläufig einhergehendem Kompetenz-Zuwachs (egal wie das Notenbild dabei ausfällt) und damit allgemein verbesserten Chancen in unglaublich vielen Lebensbereichen an sich etwas total Cooles wäre. Wenn Sie nicht bisher so einer gemeinen Trendgeschichte auf den Leim gegangen wären, samt vielen Freunden, dass Nichtanstrengung cool und Schule sowieso unnütz sei. Trends sind zum Brechen da. Schalter zum Umlegen. Gönnen Sie sich doch einfach was Gutes. Werden Sie Profischüler im Schuljahr 2010/11. Es macht das Leben so viel leichter.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

34

2. September 2010

Flügelsommer 33

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 22:19

Tipp des Tages: Lassen Sie sich einmal ganz in Ruhe Ihre Eindrücke aus der Sommerschule durch den Kopf gehen, während Sie in der Sonne liegen und über das Leben nachdenken.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

33

Ältere Artikel »

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )