Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

4. September 2010

Flügelsommer 34

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 00:11

Tipp des Tages: Die letzte Ferienwoche. Genießen Sie die Tage. Aber versuchen Sie auch, sich Schule im Kopf positiv zurechtzulegen. Machen Sie Ihrem Kopf klar, dass 6 1/2 Wochen Ferien zum Erholen von schulischer Anstrengung genug sind. Ganz ehrlich. Und dass geistige Anstrengung mit damit zwangsläufig einhergehendem Kompetenz-Zuwachs (egal wie das Notenbild dabei ausfällt) und damit allgemein verbesserten Chancen in unglaublich vielen Lebensbereichen an sich etwas total Cooles wäre. Wenn Sie nicht bisher so einer gemeinen Trendgeschichte auf den Leim gegangen wären, samt vielen Freunden, dass Nichtanstrengung cool und Schule sowieso unnütz sei. Trends sind zum Brechen da. Schalter zum Umlegen. Gönnen Sie sich doch einfach was Gutes. Werden Sie Profischüler im Schuljahr 2010/11. Es macht das Leben so viel leichter.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

34

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )