Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

12. Februar 2017

Vorausgehendes Leistungsniveau

Abgelegt unter: Hattie-Studie — heinz.bayer @ 10:06

Also pass auf, du merkst vielleicht, dass diese hohen Hattie Effektstärken in erster Linie nicht mit dem Büffeln von Schulstoff zu tun haben, sondern mit der Organisation des Lernens. Also etwas, das die allermeisten nicht im Blick haben. Obwohl Lernen organisieren viel mehr bringt als Büffeln oder diese unsägliche Idee, dass man mit Nachhilfe besser ans Ziel kommt. Nur weil man meint, es ginge in erster Linie um Noten. Es geht in erster Linie darum, was du in 10 Jahren mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten anstellen wirst. Was du beruflich daraus machst. Und das hat leider erst in zweiter Linie mit den aktuellen Noten zu tun. Klar musst du das Klassenziel erreichen. Sitzenbleiben ist nachweislich keine gute Idee. Weil das bei den Allerallermeisten ein Wunschtraum bleibt, dass man sich im nächsten Jahr besser organisiert. Deshalb: Organisiere dich jetzt. Verschaffe dir einen Überblick über deine Lücken. Das vorhergehende Leistungsniveau hat natürlich deshalb so eine hohe Effektstärke, weil man mit guten Grundlagen leichter die neuen Wissenpakete in sein vorhandenes Wissen nachhaltiger einbauen kann. Leichter einbauen kann. Effektiver andocken kann. Weil man schneller Neues lernen kann. Weil man viel Zeit spart, viel mehr Erfolg hat und deshalb leichter lernt. Motivierter ist, weiter Neues zu lernen. Wegschauen ist eine schlechte Lösung. Hinschauen, Lücken füllen und dann am Ball bleiben. Vorne auf der Welle bleiben. Das ist die richtige Idee zu deiner eigenen Selfmadeschool. Wer alles auf später schiebt und meint, dann würde er schon Gas geben können, der drückt dann vielleicht wirklich auf’s Gaspedal, aber wird sein Ziel nicht mehr erreichen können. Der richtige Zeitpunkt für die Selfmadeschool ist heute.

hattie-fur-lernende-bis-kapitel-9

9-vorausgehendes-leistungsniveau

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )