Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

7. August 2010

Flügelsommer 7

Abgelegt unter: Sommerschule — heinz.bayer @ 21:13

Tipp des Tages: Mag ja sein, dass Sie jetzt sagen: “Ist ja gut. Ich weiß es jetzt. Wenn ich gut in der Schule sein will, dann muss ich es irgendwie schaffen, meinen Kopf davon zu überzeugen, dass mir Schule etwas bringt, obwohl ich sowieso Profifußballer werde und dort mein Geld verdiene.” Machen Sie sich doch einfach klar, dass es toll ist, wenn Sie als Profifußballer später in Fernsehinterviews kluge Dinge von sich geben können und bei Ihren Fans nicht als jemand gelten, der sein Gehirn leider nur in den Beinen hat. Also werden Sie ruhig gutverdienender Profifußballer. Wenn Sie so gut sind, dann sei es Ihnen gegönnt. Aber werden Sie es bitte mit einer akzeptablen Schulausbildung. Ihre Fans werden Ihnen dankbar dafür sein.

Neueinsteiger und –innen bitte zuerst die Idee lesen, die hinter den vielen Bildern steckt, sonst ist der „Besuch“ dieser Sommerschule unverständlich und leider nicht von Erfolg gekrönt.

7

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )