Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

6. Mai 2011

Langweilig oder nicht?

Abgelegt unter: Break&Go — heinz.bayer @ 11:04

welle-und-mathe
Das ist so oft die entscheidende Frage. Die Suche nach der Antwort fällt richtig schwer. Du wirst es kennen: “Wenn das alles nicht so langweilig wäre, würde ich schon aufpassen.” Bei unserer letzten Breaksitzung war das aktuelles Thema: Hier noch das Bild dazu. Denn die Äntwort ist ganz einfach. Wer was blickt, dem macht was Spaß. Wer immer hinterherschwimmt, der wird vor Langeweile erdrückt. Also: Ranklotzen und vorne auf die Welle kommen. Das ist die einzige Möglichkeit, ein Fach spannend zu finden. Stell dir doch mal vor, du würdest in Shanhai in einem Kino sitzen und 3 Stunden lang einen preisgekrönten, hochspannenden Action-Film ansehen, bei dem du aber leider inhaltlich überhaupt nichts verstehst, weil du kein Chinesisch kannst. Du würdest dich zu Tode langweilen. Garantiert.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )