Hattie für die PUB - AIR - TÊTE

13. Mai 2011

Computer und so

Abgelegt unter: Break&Go — heinz.bayer @ 12:19

freunde

“Break” läuft bei vielen richtig gut, was ich so gehört habe. Schön für euch. Auf einen Aspekt will ich dich in dieser Woche speziell hinweisen. Medienkonsum. Wenn du da gleich sagst „für mich kein Thema. Ich schaue so wenig fern, sitze nur ab und zu vor dem Computer und die Spielkonsole ist für mich langweilig, ich gehe lieber mit Freunden zum Kicken oder zum Feiern, dann einfach mal: Gratulation. Du leidest nicht unter dem gemeinen Einfluss dieser Phantastischen neuen Medien, die leider mehr die Männer als die Frauen faszinieren.
Solltest du aber darunter leiden, was du natürlich als Held aus Level 17 nicht als Leiden empfindest, ganz im Gegenteil, aber dein Notenbild leider drunter leidet und damit du am Ende ebenfalls, versuche es doch zumindest einmal, was schon viele unseres Rettungskurses früherer Jahre gemacht haben: Noten einfach dadurch verbessern machen, dass man den Computereinsatz drastisch reduziert. Ich habe erst vor zwei Tagen mit einem Siebtklässler gesprochen, der im letzten Jahr nur auf Probe versetzt werden konnte und der meinte, seine jetzigen normalen Noten hätte er eigentlich ganz leicht bekommen: Er hätte jetzt seinen Computerspiele kaum mehr an und das Leben wäre so viel entspannter. Am Anfang wäre es schwer gewesen, aber heute wäre es kein Problem mehr. Ich habe mir daraufhin seine Halbjahresinformationen angesehen. Respekt. Arbeiten im grünen Bereich.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )